+49 201 316844-0 Warenkorb

MATERIAL ENGINEERING COMPETENCE

Mit hoher Kompetenz im Bereich Werkstoffe und speziell Metallen, bedient unser
interdisziplinäres Technikteam aus Chemikern, Physikern und Ingenieuren
ein bemerkenswertes Equipment-Repertoire.

 

mehr erfahren

TRAININGCENTER

Zertifizierte Umschulung, Qualifizierung & Weiterbildung in der Werkstofftechnik (ZfP, ZP, Wärmebehandlung)

 

mehr erfahren

EXPERTCENTER

Akkreditiertes Inspektionsstelle für Schadensanalysen und Schadensgutachten, Konformitätsbewertungen von Produkten und Prozessen

 

mehr erfahren

MATERIALTESTCENTER

Akkreditiertes, mechanisch-technologisches, metallografisches Werkstoffprüflabor, Werkstatt, Abnahmelehren für Rad und Schiene, Justierkörper für ZfP

 

mehr erfahren

RAILWAYCENTER

ZfP Kompetenzstelle nach DIN 27201-7, Prüfdienstleistungen, Prüfaufsichten, Ingenieur- und Inspektionsdienste für Rad und Schiene 

 

mehr erfahren

Unsere News

Jetzt auch in Essen machbar: ZfP Stufe 3 Grundkurs BC - Modul1

Der Kurs BC 3 - Modul1 bildet die Grundlage für die DGZfP ZfP Stufe 3 Ausbildung. Die erfolgreich abgeschlossene Prüfung ist Voraussetzung für die Stufe-3 Qualifizierung und Zertifizierung in den Hauptverfahren.

 
Wir freuen uns, allen Interessierten im November 2018 in Zusammenarbeit mit der DGZfP einen ZfP  Basic Kurs Modul 1 anbieten zu können.

Für WEN ist der Kurs interessant?!
Dieser Kurs wendet sich somit an bereits erfahrene und zertifizierte Stufe 2 Prüfer, Nachwuchs-Führungskräfte, Prüfaufsichten und ist ein erster Schritt auf dem Weg zum DGZfP NDT Master®.
 
Der Basic Kurs Modul 1 ist Voraussetzung für eine Qualifizierung und Zertifizierung in der Stufe 3 in den Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung. Alle, die eine Zertifizierung in der Stufe 3 nach DIN EN ISO 9712 anstreben, müssen vor der Zertifizierung die Prüfung im Basic Kurs Modul 1 ablegen und diese bestehen.

Termin:
12. - 23. November 2018 / Prüfung am 24. November 2018

Kursinhalte:

  • Einführung in die Werkstoff- und Fertigungstechnik, Schadensanalyse, Fehlerkunde
  • Einführung in die Theorie und Praxis-Übungen in die Verfahren Sicht- (VT), Eindring (PT), und Magnetpulverprüfung (MT)
  • Einführung in die Theorie und Praxis-Übungen in den Verfahren Ultraschall- (UT) und Durchstrahlungsprüfung (RT)
  • Qualifizierung und Zertifizierung von Prüfpersonal gemäß DIN EN ISO 9712

Dieser zweiwöchige Kurs schließt mit einer Prüfung ab. Unterrichtszeit: jeweils von 8 -17Uhr.

Eine erfolgreich bestandene BC 3 - Modul1 Prüfung bleibt fünf Jahre gültig, sofern innerhalb dieser Frist  eine weitere Modul 2 oder Modul 3 Prüfung in den ZfP Hauptverfahren abgelegt wird. 

Diesen Kurs können Sie hier auch direkt online buchen.
Bei Fragen zu Voraussetzungen, Organisatorisches und Kosten (Fördermöglichkeiten/Zuschüsse) helfen Ihnen gern unsere Ansprechpartner individuell weiter.

 

 

 

 

 

W.S. Werkstoff Service GmbH