+49 201 316844-0 Warenkorb

MATERIAL ENGINEERING COMPETENCE

Mit hoher Kompetenz im Bereich Werkstoffe und speziell Metallen, bedient unser
interdisziplinäres Technikteam aus Chemikern, Physikern und Ingenieuren
ein bemerkenswertes Equipment-Repertoire.

 

mehr erfahren

TRAININGCENTER

Zertifizierte Umschulung, Qualifizierung & Weiterbildung in der Werkstofftechnik (ZfP, ZP, Wärmebehandlung)

 

mehr erfahren

EXPERTCENTER

Akkreditiertes Inspektionsstelle für Schadensanalysen und Schadensgutachten, Konformitätsbewertungen von Produkten und Prozessen

 

mehr erfahren

MATERIALTESTCENTER

Akkreditiertes, mechanisch-technologisches, metallografisches Werkstoffprüflabor, Werkstatt, Abnahmelehren für Rad und Schiene, Justierkörper für ZfP

 

mehr erfahren

RAILWAYCENTER

ZfP Kompetenzstelle nach DIN 27201-7, Prüfdienstleistungen, Prüfaufsichten, Ingenieur- und Inspektionsdienste für Rad und Schiene 

 

mehr erfahren

Unsere News

#SemTSS: Kostenloses Tages-Seminar Spektrometrie im September

Grenzen und Möglichkeiten der Spektralanalyse an Metallen stehen im Zentrum der Seminarvorträge und gerne beantworten die Experten an den Geräten ihre speziellen Fragen beim kostenlosen Tages-Seminar Spektrometrie Ende September in Essen.

 

Die Firmen ELTRA Elemental Analyzers GmbH, Spectruma Analytik GmbH, SPECTRO Analytical Instruments GmbH, und die W.S.Werkstoff Service GmbH laden Sie ein zu einem kostenlosen Seminar über instrumentelle Entwicklungen, aktuelle Trends und praktische Lösungen für die Spektralanalyse an Metallen ein.
Wir möchten Ihnen in fachlich fundierten Seminarvorträgen die Möglichkeiten der OES- und RFA-Spektrometrie näher bringen. Besondere Themenschwerpunkte bei diesem Termin sind die Grundlagen der Elementaranalytik, GDA Glimmentladungsspektrometer, und Messunsicherheiten in der Spektrometrie. Das Seminar beinhaltet sowohl einen theoretischen Teil mit kurzweiligen Vorträgen, der Ihnen die physikalischen Grundlagen und die generelle Gerätetechnik vermittelt, als auch praktische Teile. Zwischen den einzelnen Vorträgen demonstrieren Ihnen Spezialisten die Leistungsfähigkeit spektrometrischer Verfahren an stationären und mobilen Geräten. Ebenso stehen unsere Experten Ihnen für Fragen in Bezug auf Ihre konkreten Anwendungsfälle oder Anwendungsfragen zur Verfügung. Gerne dürfen Sie eigene Proben oder Metallstücke zum praktischen Teil mitbringen.

Termin: Donnerstag, der 27. September 2018
im Konferenzraum 3 (Waschkaue) des Triple-Z in Essen

 

Weitere Details zum Programm und die Anmeldung finden Sie unter: http://www.spektrometrie.info/tagesseminar-spektrometrie/tagesseminar.html     

Gern helfen Ihnen auch unsere Ansprechpartner bei diesem Thema weiter

 

 

 

 

W.S. Werkstoff Service GmbH