+49 201 316844-0 Warenkorb

Unsere Experten

Unsere Experten sind Fachleute für Werkstoffe. Sie verfügen über umfangreiches Fachwissen in den Bereichen metallische Werkstoffe, Materialprüfung, Wärmebehandlung und Werkstofftechnik. 

TrainingCenter:

Dr. rer. nat. habil. Myrjam Winning

  • Dipl.-Physikerin mit Schwerpunkt Metallphysik
  • mehrjährige Erfahrung als Dozentin an Hochschulen und Instituten im In- und Ausland
  • langjährige Privatdozentin an der RWTH Aachen für das Fachgebiet „Metallkunde und Metallphysik“
  • Stufe 3-Zertifizierungen in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • staatlich anerkannte Ausbilderin nach AEVO (IHK)
  • Dozententätigkeit: Zerstörende und zerstörungsfreie Prüfverfahren, Metallographie, Wärmebehandlung, Strahlenschutz und Umschulkurse

 

 

Dirk Riegel

 

  • Werkzeugmacher und Industriemeister
  • mehrjährige Erfahrung als ZfP-Dozent
  • Zusatzqualifikation: Zertifizierter Stufe-2-Prüfer für das Verfahren UT – Phased Array
  • Stufe 3- Zertifizierung in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO (IHK)
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie Prüfung – insbesondere: UT, RT und ET, Strahlenschutz
WS Dozent Klaus Scheuch

Klaus Scheuch

  • Gelernter Maschinenschlosser mit langjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung als Mitarbeiter in der Qualitätssicherung
  • Fachkraft für Werkstofftechnik (Ausbildung bei W.S.)
  • Stufe 3- Zertifizierung in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • Zusatzqualifikation: UT im Industriesektor Ir
  • staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO (IHK)
  • Dozententätigkeit: zerstörungsfreie und zerstörende Werkstoffprüfung, Wärmebehandlung, Spektrometrie

Volker Steins-Stossno

  • Gelernter KFZ-Schlosser und Karosseriebauer
  • Mehrjährige Berufserfahrung als KFZ-Schlosser
  • Langjährige Erfahrung im Bereich QS, lean-production, KVP
  • Fachkraft für Materialprüfung (Ausbildung bei W.S.)    
  • Zertifizierter Stufe-2 Prüfer in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO (HWK)
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie Prüfverfahren: insbesondere UT, RT und VT
  • Umschulung „Werkstoffprüfer“: insbesondere Wirtschafts- und Sozialkunde, Umweltschutz und Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement

Dipl.-Ing. (FH) Schahram Alizadeh-Saboor

  • Diplom-Ingenieur Fachrichtung Werkstofftechnik
  • mehrjährige Berufserfahrung als Ingenieur in der Qualitätssicherung
  • Dozententätigkeit: Spektrometrie, Härteprüfung und mechanisch-technologische Prüfungen, Metallographie und Wärmebehandlung
  • Dozententätigkeit: zerstörende Werkstoffprüfung, Wärmebehandlung, Metallographie, Umschulkurse
  • Staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO (IHK)

Markus Blumberg

  • Gelernter Industriekaufmann 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Automotive insbesondere Motorenbau    
  • Fachkraft für Materialprüfung (Ausbildung bei W.S.)
  • Zertifizierter Prüfer in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • Zusatzqualifikation MT und UT im Industriesektor Ir
  • staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO (IHK)
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie Prüfverfahren: insbesondere VT, UT und RT
  • Umschulung „Werkstoffprüfer“

Tristan Deßmann

  • Fachkraft für Werkstofftechnik (Ausbildung bei W.S.)
  • Qualifizierter Stufe-2 Prüfer in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung 
  • Dozententätigkeit: Umschulung Werkstoffprüfer: insbesondere naturwissenschaftlicher Bereich, Spektrometrie und Härteprüfung, Metallographie, Wärmebehandlung und ZfP Verfahren.

Alexander Hagelstein

  • Facharbeiter für Werkstoffprüfung (IHK) bei W.S.
  • Qualifizierter Stufe-2 Prüfer in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • Dozententätigkeit in den Bereichen:  Werkstofftechnik, Umschulung und ZfP Verfahren


Werkstoff Service Dozentin Barbara Hrovat

Barbara Hrovat

  • Gelernte Physiklaborantin
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Physiklaborantin
  • Fachkraft für Materialprüfung (Ausbildung bei W.S.)
  • Zertifizierte Stufe-2 Prüferin in den Verfahren: MT, PT, und VT
  • Qualifizierte Stufe-2 Prüferin in den Verfahren: ET, RT, und UT 
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie und zerstörende Prüfverfahren, Spektrometrie und Härteprüfung, Metallographie und Wärmebehandlung, Umschulung „Werkstoffprüfer“
  • Staatlich anerkannte Ausbilderin nach AEVO (IHK)

Mathias Jank

  • Gelernter Energieanlagenelektroniker
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Anlagenelektroniker
  • Fachkraft für Werkstofftechnik (Ausbildung bei W.S.) 
  • Zertifizierter Prüfer in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • Zusatzqualifikation PT im Industriesektor Ia
  • Staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO (IHK)
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie Prüfverfahren: insbesondere MT, PT und ET, Spektrometrie und Härteprüfung
  • Umschulung „Werkstoffprüfer“

M.Sc. Birgit Poschmann

  • Lehrbefähigung für die Sekundarstufe I (Diplom)
  • Betriebssicherheitsmanagement (M.Sc.)
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Betreuung der Kursteilnehmer
  • Dozententätigkeit
  • Dozentin der Umschulung Werkstoffprüfer (IHK)
  • Strahlenschutzbeauftragte

Michael Reichstein

  • Gelernter Energieanlagenelektroniker
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Anlagenelektroniker
  • Fachkraft für Materialprüfung (Ausbildung bei W.S.)    
  • Zertifizierter Stufe-2 Prüfer in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO (IHK)
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie und zerstörende Prüfverfahren, Spektrometrie und Härteprüfung, Metallographie und Wärmebehandlung 

Dr. rer. nat. Ingo Poschmann

  • Metall- und Röntgenphysiker
  • mehrjährige Industrieerfahrung – u.a. als Leiter von Werkstoffprüflaboren und als ZfP-Prüfaufsicht
  • Stufe 3- Zertifizierung in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie Prüfung, Wärmebehandlung, Spektrometrie, Strahlenschutz

ExpertCenter

Dr.-Ing. Lorenz Gerke 

  • Dipl.-Ingenieur Maschinenbau mit Fachrichtung Werkstofftechnik
  • Promotion im Lehrgebiet Werkstoffprüfung
  • Mehrjährige Erfahrung in Werkstoffprüfung, Metallographie und Mikroanalytik

  • Leitung des akkreditierten Prüflabors
  • Stellvertr. Leiter der Inspektionsstelle
  • Langjährige Erfahrung in der Erstellung von Schadensgutachten
  • staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO  (IHK)
  • Tätigkeiten: Erstellung von Schadensgutachten
  • Ingenieursdienstleistungen Werkstofftechnik

M.Sc. Andreas Leitner

  • Master of Science Wirtschaftsingenieurwesen mit Spezialisierung Werkstoffe
  • Inspektor der akkred. Inspektionsstelle

  • Tätigkeiten: Erstellung von Schadensgutachten 
  • Rasterelektronenmikroskopie 
  • Kalibrierung Funkenspektrometer

Dr. rer. nat. Ingo Poschmann

  • Metall- und Röntgenphysiker
  • mehrjährige Industrieerfahrung – u. a. als Leiter von Werkstoffprüflaboren und als ZfP-Prüfaufsicht
  • Stufe 3-Zertifizierungen in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie Prüfung, Wärmebehandlung, Spektrometrie, Strahlenschutz

RailwayCenter

Dr. rer. nat. Ingo Poschmann

  • Metall- und Röntgenphysiker
  • mehrjährige Industrieerfahrung – u. a. als Leiter von Werkstoffprüflaboren und als ZfP-Prüfaufsicht
  • Stufe 3-Zertifizierungen in diversen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung
  • Dozententätigkeit: Zerstörungsfreie Prüfung, Wärmebehandlung, Spektrometrie, Strahlenschutz

Dipl.-Ing. Lothar Muders

  • Studium der Metallurgie und Werkstofftechnik (RWTH Aachen)
  • Certificate of Business Excellence der CA management akademie
  • Langjährige Berufserfahrung in der Schienenfertigung eines deutschen Schienenwalzwerks (Produktion, F+E, Qualitätssicherung, Techn. Kundendienst)
  • Kompetenzen in der Zulassung von Schienenprodukten und zugehörigen Produktionsprozessen
  • Dozent für Schienenstahlentwicklung am Institut für Eisenhüttenkunde der RWTH Aachen in der Ringvorlesung  "SteelDesign"

Thomas Will

  • Materialprüfer 
  • mehrjährige Erfahrung als ZfP-Prüfer und ZfP-Prüfaufsicht
  • zertifizierte Stufe-3-Prüfaufsicht für die Verfahren VT, MT, PT, UT
  • zertifizierter Stufe-2-Prüfer für das Verfahren VT, PT, MT, UT und ET
  • Sektorerweiterung Bahn für die Verfahren VT, MT, UT, ET

  • Tätigkeiten: ZfP-Prüfer und ZfP-Prüfaufsicht Sektor Industrie und Bahn
  • Erstellung und Überprüfung von Prüfanweisungen 
  • Qualifizierung von Vergleichskörpern

MaterialtestCenter (Labor):

Dr.-Ing. Lorenz Gerke 

  • Dipl.-Ingenieur Maschinenbau mit Fachrichtung Werkstofftechnik
  • Promotion im Lehrgebiet Werkstoffprüfung
  • Mehrjährige Erfahrung in Werkstoffprüfung, Metallographie und Mikroanalytik

  • Leitung des akkreditierten Prüflabors
  • Stellvertr. Leiter der Inspektionsstelle
  • Langjährige Erfahrung in der Erstellung von Schadensgutachten
  • staatlich anerkannter Ausbilder nach AEVO  (IHK)
  • Tätigkeiten: Erstellung von Schadensgutachten
  • Ingenieursdienstleistungen Werkstofftechnik

 

 

Uwe Kranz

  • Werkstoffprüfer 
  • langjährige Erfahrung in der Werkstoffprüfung
     
  • Stellvertr. Leitung des Prüflabors
  • Koordinierung der Prüfaufgaben im Prüflabor 

Irina Alt

  • Werkstoffprüferin 
  • staatlich anerkannte Ausbilderin nach AEVO (IHK)

  • Zertifizierte Stufe-2-Prüferin für das Verfahren PT 
  • qualifizierte Stufe-2-Prüferin für das Verfahren MT
  • Tätigkeiten: zerstörende Werkstoffprüfung, Spektrometrie mobil und stationär
  • Härteprüfung mobil und stationär, Metallographie, Rasterelektronenmikroskopie

Frank Deutschmann

  • Bergbaumechaniker 
  • Qualifizierung zum Materialprüfer
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich der zerstörenden Werkstoffprüfung

  • Tätigkeiten: Zerstörende Werkstoffprüfung, Spektrometrie mobil und stationär, Härteprüfungen mobil und stationär

Gabi Engler-Stollfuss

  • Metallographin
  • langjährige Erfahrung im Bereich Metallographie

  • Tätigkeiten: Metallographie, Härteprüfung, Spektrometrie

Evgenija Kuznecov

  • Baustoffprüferin 
  • Weiterqualifizierung zur Werkstofftechnikerin 
  • zertifizierte Stufe-2-Prüferin für das Verfahren VT 
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Metallographie, Härteprüfung und Spektralanalysen

  • Prüftätigkeit: Metallographische Präparation und Auswertung Schweißnahtbewertung
  • Koordination Prüfaufträge Metallographie

Thomas Will

  • Materialprüfer 
  • mehrjährige Erfahrung als ZfP-Prüfer und ZfP-Prüfaufsicht
  • zertifizierte Stufe-3-Prüfaufsicht für die Verfahren VT, MT, PT, UT
  • zertifizierter Stufe-2-Prüfer für das Verfahren VT, PT, MT, UT und ET
  • Sektorerweiterung Bahn für die Verfahren VT, MT, UT, ET

  • Tätigkeiten: ZfP-Prüfer und ZfP-Prüfaufsicht Sektor Industrie und Bahn
  • Erstellung und Überprüfung von Prüfanweisungen 
  • Qualifizierung von Vergleichskörpern

 

 

MaterialtestCenter (Werkstatt):

Jürgen Fischer

  • Ausbildung zum Walzendreher
  • Langjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung  eines deutschen Schienenwalzwerks
  • Zertifizierter Mess- und Prüfmittelbeaufragter
  • Ausgeprägte Kompetenzen in der Messmittelüberprüfung, insbesondere Abnahmelehren
  • Ausbilder für metallurgische Ausbildungsberufe

Christian Rubbert

  • CNC-Zerspanungstechniker
  • langjährige Erfahrung im Bereich CNC-Fertigung
  • zertifizierter Stufe-2-Prüfer für das Verfahren PT

  • Tätigkeit: CNC-Drehbearbeitung, CNC-Fräsbearbeitung, Wasserstrahlschneiden, Probenfertigung für das Prüflabor - Bedienung optisches Koordinatenmesssystem

Ingo Matten  

  • Schreinergeselle
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Zerspanung und Probenfertigung
  • zertifizierter Stufe-2-Prüfer für das Verfahren MT
     
  • Tätigkeiten: Probenvorbereitung, Sägebearbeitung, Wasserstrahlschneiden

Uwe Peters

  • Kurier-Fahrer
  • Probentransport

Kontakt

W.S. Werkstoff Service GmbH 
Katernberger Straße 107
45327 Essen 

T. +49 201 316844-0
F. +49 201 316844-29
info@werkstoff-service.de

W.S. Werkstoff Service GmbH