+49 201 316844-0 Warenkorb

MATERIAL ENGINEERING COMPETENCE

Mit hoher Kompetenz im Bereich Werkstoffe und speziell Metallen, bedient unser
interdisziplinäres Technikteam aus Chemikern, Physikern und Ingenieuren
ein bemerkenswertes Equipment-Repertoire.

 

mehr erfahren

TRAININGCENTER

Zertifizierte Umschulung, Qualifizierung & Weiterbildung in der Werkstofftechnik (ZfP, ZP, Wärmebehandlung)

 

mehr erfahren

EXPERTCENTER

Akkreditiertes Inspektionsstelle für Schadensanalysen und Schadensgutachten, Konformitätsbewertungen von Produkten und Prozessen

 

mehr erfahren

MATERIALTESTCENTER

Akkreditiertes, mechanisch-technologisches, metallografisches Werkstoffprüflabor, Werkstatt, Abnahmelehren für Rad und Schiene, Justierkörper für ZfP

 

mehr erfahren

RAILWAYCENTER

ZfP Kompetenzstelle nach DIN 27201-7, Prüfdienstleistungen, Prüfaufsichten, Ingenieur- und Inspektionsdienste für Rad und Schiene 

 

mehr erfahren

Unsere News

Aus aktuellem Anlass: Coronavirus

Informationen zu Weiterbildungsangeboten der W.S. Werkstoff Service GmbH, Stand 16.03.2020

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

bedingt durch die aktuelle Situation rund um das Coronavirus haben das Land Nordrhein-Westfalen mit einem Erlass und die Stadt Essen mit einer Verfügung (Link zur Allgemeinverfügung) die Durchführung von Lehrgängen bei privaten Bildungseinrichtungen in der Zeit vom 17.03. – 19.04.2020 untersagt. Alle Kurse und Seminare der W.S. Werkstoff Service GmbH finden in diesem Zeitraum nicht statt.

Sie sind Teilnehmer eines Einzelkurses, einer Rezertifizierung oder eines Seminares?
Alle Veranstaltungen vom 17.03. – 19.04.2020 fallen aus. Wir würden uns freuen, Sie zu späteren Alternativterminen vor Ort begrüßen zu können – diese finden Sie hier auf der Homepage mit der Möglichkeit der Online-Anmeldung.

Sie sind Teilnehmer einer Qualifizierung oder Umschulung?
Ihre Maßnahme pausiert in der Zeit vom 17.03. – 19.04.2020, und findet ab dem 20.04.2020 wieder regulär statt. Sie erhalten in diesem Zeitraum weiter Leistungen Ihres Kostenträgers, und haben ab dem 20.04. auch wieder Anwesenheitspflicht im Unterricht. Sofern in diesen Zeitraum ein betriebliches Praktikum fällt, so findet dieses statt. Wir stimmen nach der Unterbrechung gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kostenträgern die Wiederholung ausgefallener Kurse ab, sofern dies möglich ist.

Alle Veranstaltungen ab dem 20.04.2020 finden zum aktuellen Stand regulär statt, auch wenn es vereinzelt zu Terminänderungen oder Verschiebungen kommen kann. Hierzu informieren wir Kunden und Teilnehmer rechtzeitig.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihr Interesse an unserem Schulungsangebot, freuen uns auf den weiteren Austausch, und stehen Ihnen für Rückfragen unter: trainingcenter@werkstoff-service.de gern zur Verfügung.


Sind auch Labordienstleistungen betroffen?
Nein. Das Prüflabor und die Inspektionsstelle der W.S. Werkstoff Service GmbH sind weiterhin erreichbar.


Mit freundlichen Grüßen
Die Geschäftsführung und das Team der W.S. Werkstoff Service GmbH



Weitere Informationen zu Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Cornona Virus finden Sie auf dieser Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 
Bildnachweis: Bilder von Gerd Altmann auf Pixabay

W.S. Werkstoff Service GmbH