+49 201 316844-0 Warenkorb

MATERIAL ENGINEERING COMPETENCE

Mit hoher Kompetenz im Bereich Werkstoffe und speziell Metallen, bedient unser
interdisziplinäres Technikteam aus Chemikern, Physikern und Ingenieuren
ein bemerkenswertes Equipment-Repertoire.

 

mehr erfahren

TRAININGCENTER

Zertifizierte Umschulung, Qualifizierung & Weiterbildung in der Werkstofftechnik (ZfP, ZP, Wärmebehandlung)

 

mehr erfahren

EXPERTCENTER

Akkreditiertes Inspektionsstelle für Schadensanalysen und Schadensgutachten, Konformitätsbewertungen von Produkten und Prozessen

 

mehr erfahren

MATERIALTESTCENTER

Akkreditiertes, mechanisch-technologisches, metallografisches Werkstoffprüflabor, Werkstatt, Abnahmelehren für Rad und Schiene, Justierkörper für ZfP

 

mehr erfahren

RAILWAYCENTER

ZfP Kompetenzstelle nach DIN 27201-7, Prüfdienstleistungen, Prüfaufsichten, Ingenieur- und Inspektionsdienste für Rad und Schiene 

 

mehr erfahren

Unsere News

Die Termine 2019 für die Probewochen stehen fest

Mehrmals pro Jahr öffnen wir für eine Woche unsere Türen und Tore für alle, die mal in das Berufsbild der Fachkraft für Materialprüfung (Metalltechnik / Systemtechnik) oder die Umschulung zum Facharbeiter Werkstoffprüfung "hineinschnuppern" wollen.

 
Wir geben in der WS Probewoche (ProWo) einen Überblick über diverse Verfahren der Werkstofftechnik und Materialprüfung in Theorie (Vormittag) und Praxis (Nachmittag). Die Probewoche ist somit eine optimale Gelegenheit die Verfahren der zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfung einmal aus nächster Nähe und von Fachleuten erklärt kennenzulernen. Es wird an realen Beispielen demonstriert, geübt und auch theoretische Grundlagen erläutert. So zum Beispiel: "Wie werden Bauteileigenschaften mit Hilfe der Wärmebehandlung verbessert?", "Was unterscheidet mobile Materialprüfung von der Arbeit im Labor?", oder "Wozu dient Spektrometrie und Metallographie?". Und im praktischen Teil stehen Kurse wie: "Wärmebehandlung & Härteprüfung" "Ultraschallprüfung und Wirbelstromprüfung" zum „Selbermachen“ auf dem Programm, in denen erste Erfahrungen im Umgang mit den Verfahren gesammelt werden können.
Außerdem werden die beruflichen Perspektiven und Chancen der Fachkraft für Materialprüfung (Metalltechnik), Fachkraft für Materialprüfung (Systemtechnik) bzw. nach der Umschulung zum Facharbeiter Werkstoffprüfung (IHK) vorgestellt. Natürlich wird auch das Betreuungs- und Ausbildungskonzept der W.S. Werkstoff Service GmbH für Teilnehmer präsentiert.

Für alle Interessierten bietet die Probewoche die optimale Möglichkeit sich einen Eindruck von der Komplexität und dem Schwierigkeitsgrad des Berufsbildes zu machen und sich einmal selbst zu testen.
 
Termine 2019:

  • 11.03. - 15.03.2019
  • 17.06. - 21.06.2019
  • 09.09. - 13.09.2019
  • 02.12. - 06.12.2019
     

Die Probewoche ist AZAV-zertifiziert und kann über einen Aktivierungsgutschein gefördert werden.
Die Ausbildungsräume der W.S. Werkstoff Service GmbH liegen im Essener Norden, und sind verkehrsgünstig mit der Straßenbahn Linie 107 (Haltestelle Triple-Z direkt vor der Tür) oder mit dem Auto per schneller Anbindung an die A42 erreicht werden.Mindestvoraussetzungen: Volljährigkeit, Sprachlevel mindestens B2 (sicher in Wort und Schrift), keine schweren gesundheitlichen Einschrängungen.

Für weitere Fragen zur Anmeldung, Kursorganisation und Inhalten geben unsere Ansprechpartner gern Auskunft.

 Der Twitter Hashtag zur Probewoche in der Werkstoff- und Materialprüfung lautet: #SemProWo

W.S. Werkstoff Service GmbH