+49 201 316844-0 Warenkorb

MATERIAL ENGINEERING COMPETENCE

Mit hoher Kompetenz im Bereich Werkstoffe und speziell Metallen, bedient unser
interdisziplinäres Technikteam aus Chemikern, Physikern und Ingenieuren
ein bemerkenswertes Equipment-Repertoire.

 

mehr erfahren

TRAININGCENTER

Zertifizierte Umschulung, Qualifizierung & Weiterbildung in der Werkstofftechnik (ZfP, ZP, Wärmebehandlung)

 

mehr erfahren

EXPERTCENTER

Akkreditiertes Inspektionsstelle für Schadensanalysen und Schadensgutachten, Konformitätsbewertungen von Produkten und Prozessen

 

mehr erfahren

MATERIALTESTCENTER

Akkreditiertes, mechanisch-technologisches, metallografisches Werkstoffprüflabor, Werkstatt, Abnahmelehren für Rad und Schiene, Justierkörper für ZfP

 

mehr erfahren

RAILWAYCENTER

ZfP Kompetenzstelle nach DIN 27201-7, Prüfdienstleistungen, Prüfaufsichten, Ingenieur- und Inspektionsdienste für Rad und Schiene 

 

mehr erfahren

Unsere News

Ultraschall Phased Array Kurs beim Werkstoff Service in Essen

Der erste speziell auf die manuelle Ultraschall Phased Array Prüfung ausgerichtete Kurs des WS TrainingCenters findet Ende April in Essen statt.

 
Die Ultraschallprüfung (UT) mittels Phased Array (PA) gewinnt zunehmende Bedeutung nicht nur für automatisierte Prüfungen in Anlagen, da die modernen Geräte über eine verbesserte Nachweismöglichkeiten von Fehlern, erweiterte Dokumentationsmöglichkeiten und Zeitgewinne bei der Prüfung und Auswertung ermöglichen.
Allerdings erfordert der Umgang mit dieser Phased Array Prüftechnik spezialisiertes Wissen über physikalische Zusammenhänge, die komplexen Prüfgeräte und die besonderen Vorgehensweisen bei der Handhabung dieser Prüfung. Unser UT-PA Kurs richtet sich an erfahrene UT-Prüfer der Stufen 2 und 3 sowie Prüfaufsichten, welche die PA-Prüftechnik erlernen möchten. Im Kurs werden Prüfgeräte des Typs GEKKO und MANTIS verwendet. 

 
Kurs-Inhalte sind unter anderem im theoretischen Teil:

  • Physikalische Grundlagen der Phased-Array-Technik
  • Phased-Array-Prüftechnik – Prüfgeräte, Prüfköpfe, Vorsatzkeile 
  • Darstellungsarten – A-, B-, C-, D-, S-Bilder 
  • Schallbündel-Steuerung und Fokussierungs-Techniken
  • Scantechniken – Linienscan, Sektorscan, kombinierte Scans 
  • Einstellanweisung für Phased-Array-Prüfsysteme 
  • Prüfanweisung für eine Phased-Array Prüfung  

und im praktischen Teil:

  • Arbeit mit Referenzkörpern
  • Bestimmung der Eigenschaften der Prüfköpfe und Vorsatzkeile 
  • Arbeit mit Wegaufnehmern (Encoder) 
  • Arbeit mit diversen Scantechniken 
  • Prüfung von Schmiedeteilen 
  • Prüfung von Schweißnähten

 
Die vollständigen Inhalte, Organisatorisches, sowie Anmeldemöglichkeit finden Sie unter diesem Link 
 
Der Kurs dauert inklusive Prüfung 9 Tage und schließt mit einem Prüfungszeugnis und Teilnahmebescheinigung ab. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Zertifizierung möglich. Bei Fragen zu Inhalten und Organisatorischem helfen Ihnen gern unsere Ansprechpartner

 

 

W.S. Werkstoff Service GmbH